Training im Kiez - TriK

TriK - Training im Kiez ist ein Kooperationsangebot der Aktivierenden Beruflichen Orientierung - ABO.
ABO ist eine Aktivierungshilfe, die als Kooperation von Jobcenter, Jugendamt sowie der Träger SOS-Kinderdorf e.V. und Zukunftsbau GmbH durchgeführt wird.

Zielgruppe

Junge Menschen zwischen 15 und 21 Jahren, die die Schulpflicht erfüllt haben und keinen Schulabschluss haben. Die Jugendlichen können sich in dem Projekt beruflich orientieren und sich eine berufliche Perspektive schaffen.

TRIK5 TRIK4 TRIK2 TRIK1

Zugangsvoraussetzung

  • wohnhaft in Berlin-Mitte
  • ALG II Bezug


Junge Menschen haben im TriK die Möglichkeit

  • sich praktisch auszuprobieren in den Bereichen Holz, Trockenbau oder Maler
  • den 1. Arbeitsmarkt durch Praktika kennenzulernen
  • ihre Allgemeinbildung zu verbessern
  • Möglichkeiten weiterführender Perspektiven kennenzulernen
  • Betriebe zu besichtigen
  • Ausbildungsmessen zu besuchen

  
Die Jugendlichen erhalten Unterstützung bei

  • der Erstellung der Bewerbungsunterlagen (Bewerbungstraining, Recherche von Wunschberufen, Stärken- und Interessenanalyse)
  • der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder Arbeitsplatz
  • der Schaffung einer beruflichen Perspektive
  • der Wohnungssuche
  • Amtsgängen
  • persönlichen Problemen unterschiedlichster Art


TRIK3Was findet noch statt im TriK?

  • Ausflüge und Aktionstage
  • regelmäßige sportliche Aktivitäten
  • gemeinsame Zubereitung des Essens


Gemeinsam mit den Jugendberatungshäusern werden Anschlussmöglichkeiten gesucht, damit die Jugendlichen ihre schulischen und beruflichen Ziele erreichen können. Begleitet werden die Jugendlichen von einem Team aus Pädagog*innen und Handwerker*innen, die in Kontakt mit zusätzlichen Fachkräften sind.

SISA - sicher abfahren, sauber ankommen

Zudem besteht die Möglichkeit bei Interesse und Eignung am Kooperationsprojekt „SISA - sicher abfahren, sauber ankommen“ mit der Berliner Stadtreinigung (BSR) teilzunehmen und anschließend einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz bei der BSR angeboten zu bekommen.

BSRDauer: 12- 24 Monate

Zeiten:
Montag – Donnerstag: 8 Uhr – 17 Uhr
Freitag: 8 – 16 Uhr

Der Einstieg in das Projekt ist laufend möglich